Weisheitszahnentfernung

Die 8er im Volksmund auch Weisheitszähne genannt, werden heutzutage sehr viel gezogen.

Gründe diese Zähne zu ziehen sind:

  • Zahn im Kiefer retiniert (nicht in die Mundhöhle durchgebrochen)
  • halber Durchbruch mit Zahnfleischentzündung, oft auch verbunden mit Eiter oder Abszess
  • Spannungsgefühl
  • Schmerzen
  • Herdwirkung (siehe Herdsanierung)
  • oft werden sie auch vorab prophylaktisch gezogen

Der Eingriff ist meist chirurgisch vorzunehmen und es können Narbenstörfelder zurückbleiben.

Nach unserer Erfahrung kann mit systemischer Kieferorthopädie in Verbindung mit Naturheilkunde, Ostheopathie und Lymphdrainage die Lage- und Platzsituation der Weisheitszähne positiv beeinflusst werden. Oft sind sie dann auch nicht oder sehr einfach zu extrahieren.


zurück