Inlays und Kronen

Inlays, Veneers und Kronen sind indiziert, wenn viel Zahnhartsubstanz durch Unfall oder Karies verlorengegangen ist.

Während mit Inlays und Veneers vorhandene Defekte gut und schonend ersetzt werden können, wird zum Schutz des Zahnes bei einer Überkronung der Zahn rundum behutsam abgeschliffen um Platz für die Keramik zu schaffen.

Als Material bietet sich Presskeramik und mit Keramik verblendetes Zirkonoxid an. Diese Materialien weisen auch eine hohe Verträglichkeit und Biokompatibilität auf.

Heute ist es auch möglich beide Versorgungsarten mit speziellen Kunststoffmaterialien verstärkt mit einem Fiberglasgerüst herzustellen. Diese weisen in Bezug auf die natürliche Abrasion noch bessere Werte als die Keramiken auf.

Vor der definitiven Versorgung testen wir die Materialien gerne auf Verträglichkeit.


zurück